ratiopharm Ulm - Reizthemen (Kommunikation, Information etc.)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Klingt doch einigermaßen plausibel - womit wir wieder beim Thema Kommunikation wären....
      "Ich bin zwar anderer Meinung als Sie, aber ich würde mein Leben dafür geben, daß Sie Ihre Meinung frei aussprechen dürfen"
      (nach R. Descartes)

      "Ich weiss nicht, ob es besser wird, wenn es anders wird. Aber es muss anders werden,wenn es besser werden soll.“
      (G. F. Lichtenberg)
    • Ich bin ja kein Ulmer, daher betrifft es mich nicht, aber ich hätte einen dicken Hals, wenn ich als Jahr für Jahr zahlende Kundschaft vom Geschäftsführer als "Spezialist", der den Verein "anpissen" will, bezeichnet werden würde, nur weil man Kritik an einer Vorgehensweise des Vereins äußert :wacko:
      Was ist denn das für ein Umgangston?

      Top ist, dass er sich die Zeit nimmt, sowas zu erläutern, aber die Spitzen kann er sich doch verkneifen.
    • Bareider schrieb:

      Ich bin ja kein Ulmer, daher betrifft es mich nicht, aber ich hätte einen dicken Hals, wenn ich als Jahr für Jahr zahlende Kundschaft vom Geschäftsführer als "Spezialist", der den Verein "anpissen" will, bezeichnet werden würde, nur weil man Kritik an einer Vorgehensweise des Vereins äußert :wacko:
      Was ist denn das für ein Umgangston?

      Top ist, dass er sich die Zeit nimmt, sowas zu erläutern, aber die Spitzen kann er sich doch verkneifen.
      Die Vorgehensweise des Vereins ist doch korrekt. Es gibt halt dann Leute, die sich über alles aufregen müssen. Er wollte doch nur verschiedene Anliegen unter einen Hut bringen. Es ist halt dann leider so, dass dann welche auf der Strecke bleiben.
      War halt auch nicht förderlich, dass ein Mitglied eines Fanclubs das Vorhaben des Vereins vorher, ohne ausreichende Informationen, nach außen bringt. So kam es ja erst durch die Irretationen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von tuhlke ()

    • Warum hab ich von Dir genau so einen Kommentar erwartet? Sorry, ohne persönlich zu werden, aber so langsam wird Deine Solidarität echt lächerlich!

      tuhlke schrieb:

      Bareider schrieb:

      Ich bin ja kein Ulmer, daher betrifft es mich nicht, aber ich hätte einen dicken Hals, wenn ich als Jahr für Jahr zahlende Kundschaft vom Geschäftsführer als "Spezialist", der den Verein "anpissen" will, bezeichnet werden würde, nur weil man Kritik an einer Vorgehensweise des Vereins äußert :wacko:
      Was ist denn das für ein Umgangston?

      Top ist, dass er sich die Zeit nimmt, sowas zu erläutern, aber die Spitzen kann er sich doch verkneifen.
      Die Vorgehensweise des Vereins ist doch korrekt. Es gibt halt dann Leute, die sich über alles aufregen müssen. Er wollte doch nur verschiedene Anliegen unter einen Hut bringen. Es ist halt dann leider so, dass dann welche auf der Strecke bleiben.War halt auch nicht förderlich, dass ein Mitglied eines Fanclubs das Vorhaben des Vereins vorher, ohne ausreichende Informationen, nach außen bringt. So kam es ja erst durch die Irretationen.
      Einmal Ulmer - immer Ulmer!!! :böse:

      UuuL:mer :basketball:
    • also ich finde auch nicht alles schnafte, was hier so kommuniziert wird aber eines ist schon auch klar,

      TS kann es machen wie er will, es gibt immer jemanden, dem das nicht passt und der meckert und der das Ganze anders sieht.............................
      Wenn wir alle schlagen, können wir es schaffen
      Horst Hrubesch dt. Fußballnationalspieler

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von der Bert ()

    • der Verein hatte gar nix kommuniziert. Über ein Mitglied eines Fanclubs kamen einige Details zu einem geplanten Vorbereitungsspiel raus (die dann auch bestätigt wurden) und die Diskussion ging los. Man kanns eben nie allen recht machen..................

      eigentlich völlig belanglose Sommerlochdiskussion....
      Wenn wir alle schlagen, können wir es schaffen
      Horst Hrubesch dt. Fußballnationalspieler