Brose Bamberg - Kader 2017 / 2018

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Brose Bamberg - Kader 2017 / 2018

      Ich weiss manch halten diesen Thread bestimmt für verfrüht , ich denke jedoch da wir uns gerade im jetzigen Kader Thread schon Gedanken über die Zukunft machen,
      wäre ein extra Thread auch jetzt schon richtig.

      vorab :
      Klar ist auch , das der Kader für die nächste Saison aufgrund der Situation INTERNATIONAL besetzt wird.
      Des weiteren weiss auch keiner ganz genau - welche Klauseln in den Verträgen steht ( sprich Ausstiegsoptionen für NBA -hat wohl jeder Spieler drin oder EL )

      Ich versuch nun , das alles schon mal zusammen zu fassen , was wir bisher wissen (Ausländer GRÜN)

      Trainer :
      Trinchieri hat Vertrag bis 2017 / 2018, allerdings wohl mit einem recht moderaten Buyout versehen., ich vermute das gleiche gilt auch für den Co Trainer Kantzouris

      weiter Trainer :
      mit Athletik Trainer Bencardino
      Video Mann Perego
      hat man verlängert bis 2018 / 2019
      mit den Wurftrainer Weißenböck sogar bis 2019 / 2020

      Kader :
      Guards
      Zisis / Strelnieks / LO / - bis 2018 / 2019
      Causeur / Staiger - bis 2017 / 2018

      Flügel
      Heckmann - bis 2018 / 2019
      Miller - bis 2017 / 2018

      Center :
      Harris - bis 2019/2020
      Radosevic bis 2018 / 2019 ( wird eventuell Deutscher )


      Nachwuchs / Optionen für die 1 .Manschaft :
      Guards
      Obst / Müller bis 2017 / 2018
      Taras / Nikolic bis 2018 / 2019
      Drell bis 2021 / 2022

      Flügel :

      Kulboka / Olinde 2019 / 2020

      Center :
      Kratzer bis 2018 / 2019



      wer Fehler findet bitte melden !!!



      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Snake ()

    • Dein LIKE ehrt mich @ franz eek

      hab schon gedacht du sagst zu früh zraus zraus zraus aber wie gesagt wir müssen ja keine Panik schieben wegen diesen Threads
      ist halt nur mal ein Anfang wo wir dann auch die ersten Gerüchte platzieren können :O

      Wie man aber schön sieht , hat man jetzt schon ein super Grundgerüst und die Feinheiten kommen dann noch dazu



    • nach der Leistung von diesem Wochenende werden wir Daniel Theis nächstes Jahr in Trump Country bewundern dürfen. :basketball:
      Meli werden wir auch nicht mehr bezahlen können
      Veremeenko wird weiter ziehen :geier:
      Harris wird wohl auch nicht verlängert werden, wenn die Verletzung nicht dauerhaft auskuriert ist.
      Will heißen, auf 4 und 5 werden viele neue Gesichter sehen.
      Das wird ein Sommer :bier_anfuellen: :bier_anfuellen: :bier_anfuellen:
    • So wie Nikolic gestern und im letzten BL gegen Ludwigsburg gespielt hat, wäre es doch mal eine Überlegung wert ihn ab nächstem Jahr fest in der Rotation aufzunehmen.
      Dann müsste man für Baunach halt einfach einen neuen Guard holen. Ein Junge mit soviel Talent, der schon mehr als einmal bewiesen hat, dass er uns auf diesem Niveau weiterhelfen kann, braucht viel Spielpraxis auf hohem Niveau . Er hat sich in Baunach toll entwickelt, aber immoment wirkt er bereit für den nächsten Schritt. Oder wie seht ihr das?
    • Über Nikolic mach ich mir überhaupt keine Gedanken , er hat Vertrag bis 2019.
      Wenn Ihn ein andere Club will , müssen sie Ablöse zahlen , wenn nicht ergänzt er unseren Kader & in Baunach darf er sich austoben wenn Zeit ist .

      Klar hat er gestern ein gutes Spiel gemacht , aber ich sehe Ihn nicht stärker als LO . Nikolic ist kräftiger gebaut & kann in der Defensive zur Zeit etwas mehr bringen als LO
      aber Lo ist für mich dafür schneller & kreativer .



    • Lo ist auch schon ganze zwei Jahre älter.
      Nikolic hat in seinem sehr jungen Alter auch schon eine unglaublich gute Spielübersicht. Meines Erachtens wäre es eine Verschwendung ihn in Baunach zu lassen.
      Für ihn ist das auch keine wirklich gute Lösung.
      Lukas Lekavicius, Luka Doncic, die sind doch alle nicht so gut, weil sie mit den Profis trainieren oder irgendwo in der 2. nationalen Liga spielen. Spielpraxis auf höchstem Niveau ist da ganz entscheidend.