Nationalmannschaft Herren

    • Neu

      basti schrieb:

      Du glaubst also ein Heckmann zieht freiwillig die Bank der Natio vor. Ok. Darfst du gern glauben.
      Bei der Natio saß er zuletzt ja auch nur auf der Bank :grinsen:

      @swanny ein Zisis ist doch bereits letztes Jahr aus dem Nationalteam zurückgetreten.

      Die Entscheidung den Spielern zu überlassen wirkt in der Tat ein wenig vorgeschoben. Fakt ist: Bamberg ist Arbeitgeber und zahlt das üppige Gehalt. Bamberg hat im besagten Zeitraum ein Spiel. Da gäbe es eigentlich nichts groß zu diskutieren.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Plektrum ()

    • Neu

      Das unverschämte und bescheuerte an der Situation ist doch, dass der Euroleague mit ihrem Diktator Jordi an der Spitze, die nationalen Ligen und die Nationalmannschaften sch....egal ist.
      Die könnten doch wenigstens die Natiofenster freihalten, aber nicht doch. Wir sind die Chefs und alle müssen sich nach uns richten. Hauptsache der Rubel rollt.
      Demnächst stocken sie auf 18 auf. Spätestens dann kommt wieder das Thema Ligaverkleinerung auf den Tisch.
      Wenn Bayern die A-Lizenz bekommt sowieso.
      Dann sollen 2 BBL-klubs in die 2. Liga mit allen Konsequenzen für die Clubs, Spieler und BBL. Nur weil Jordi größenwahnsinnig ist und die Euroleague- Clubs alles mitmachen müssen, aus Angst um ihren Platz.
      Sorry, aber bin ich dagegen. Wer Euroleague spielen will, (darf) solls machen, mit allen positiven wie negativen Folgen.
      Die 18er-Liga ist für Deutschland genau richtig.
      Schlimm genug, dass die Natio nicht mal annähernd vollzählig spielen kann. Aber da müssen wir durch.
    • Neu

      Naja, NBA ist wirklich etwas anders gelaufen.

      Früher wollte man die amerikanischen Profis überhaupt nicht. Sie waren bei Olympia sogar wegen des Amateur-Status ausgeschlossen.
      Schon allein aus diesem Grund hat die NBA immer ihr eigenes Süppchen gekocht.
      Das läßt sich auch auf lange Zeit nicht mehr ändern.

      Der Jordie träumt nun davon, ein zweiter Stern oder Silver nach der NBA zu werden.
      Die europäischen Spieler können gar wegen der Belastung gar nicht mehr Natio spielen, obwohl sie das sehr gerne tun würden.