7Days Eurocup - ratiopharm Ulm Saison 2016/17

    • Neu

      90:95-Niederlage.

      Schade Jungs - es hat nicht sollen sein. Aber eine sehr starke Leistung von den Ulmern (vorallem das zweite Viertel war bockstark). Am Ende hat dann vielleicht die Coolness und Erfahrung gefehlt, um das Parkett als Sieger zu verlassen.

      Die Mannschaft hat eine tolle Moral bewiesen und gezeigt, dass man auch gegen große Klubs mithalten kann - vorallem wenn man bedenkt bzw. man muss es immer im Hinterkopf haben - ohne Ohlbrecht und ohne Günther und dann so eine Leistung hinzubekommen - da kann man einfach nur den Hut ziehen und Leibenath wird sehr zufrieden sein mit der Leistung.

      Mit so einer Leistung wie heute und noch ein bisschen besser in der Defenisve, dann sollte Ludwigsburg am Sonntag geschlagen werden...
    • Neu

      Hut ab Ulm - trotz Niederlage ein tolles Spiel.
      Mehrmals wieder heran gekämpft.
      Am Ende vielleicht nicht clever genug.
      Babb wirkte heute müde und ich vermute auch das er angeschlagen war. Bekam auch weniger Minuten heute.

      Damit ist der EC für Ulm gelaufen. Aufgrund der Verletztenmisere aber kein Beinbruch. Man hat sich heute zuhause sehr gut präsentiert.
    • Neu

      Ulm hat gekämpft, Ulm kam mehrmals zurück, ULM MACHT SPAß!!!!!
      Eine tolle Moral gezeigt, aber die Fehler der letzten beiden Minuten werden auf solch einem Level eben bestraft.
      Der Eurocup ist somit gelaufen, ich hoffe, die Herren Pape, Krämer und Pongo bekommen in den nächsten Eurocupspielen ordentlich Minuten. Die waren heute wirklich toll und haben es sich verdient.
      Nun gilt es zu regenerieren, ich hoffe, die Spieler haben nicht zu viele Körner gelassen. Bei Babb sah das heute gar nicht gut aus. Der war definitiv nicht fit!
      In LuBu muss von der 1. Minute an gereboundet werden, das war heute eine einzige Katastrophe.
      Moskau hat mich schon in München nicht überzeugt und heute auch nicht. Für mich gibt es bisher keinen Favoriten auf den Eurocup.
      Und bevor ich einen 3 Millionen Shved im Team habe, habe ich lieber 12 oder 13 orangene ULMER - die kämpfen, beißen und ackern!
      In diesem Sinne: WE ARE ONE!
      Jodelfranz und der Flieder - ein BUND fürs Leben...
    • Neu

      Was soll man zu diesem Tag noch sagen? Man hat gegen eine Spitzenmannschaft wie Moskau ohne Per mit 5 Punkten verloren; und das trotz viel Pech (wann wird mal 3 Sekunden abgepfeifft, obwohl Ray nicht mal am Ball war; wie oft ist der eine 3er im Ring gerollt, bevor er sich überlegt hat rauszufallen, ...)

      Vor ein paar Jahren hat man noch geträumt, dass mal Spieler wie Shved, Pullen und Rowland in Ulm spielen. Jetzt bekommt man die Spiele gegen diese großen Mannschaften und man schafft es nicht nur mitzuhalten, sondern auch diese Teams mal zu ärgern (zwar nicht heute, aber diese Saison auch schon mal passiert ;D )!

      Wer hätte gedacht vor ein paar Jahren gedacht, dass man -10 in einem Spiel wiederholt gegen solch eine Mannschaft aufholt? Wer hätte gedacht, dass man solche Punkte von nem Youngstar sieht, wie die von Pape? Wer hätte gedacht, dass die Nachwuchsspieler gegen eine Mannschaft wie Khimki knapp 30 Minuten Einsatzzeit bekommen und man trotzdem nur unglücklich verliert (und die Jungen insgesamt nen positiven +/- Wert haben). Wer hätte es für möglich gehalten, dass man solch starke Aktionen gegen eine Mannschaft wie Moskau macht (Passspiel, Crossover, Steals)? Und das alles ohne Per und unseren 2. Center!

      Und auch wenn die EC Saison noch lange nicht vorbei ist (Ja, wenn man alle 3 Spiele gewinnt und den direkten Vergleich gegen Moskau und Lietkabelis holt, dann sieht es gar nicht so schlecht aus), kann man jetzt schon auf eine Wahnsinnssaison im bisher besten EC aller Zeiten zurückblicken!

      Fazit: die Mannschaft hat schon so viele unglaubliche Dinge vollbracht; mich würde es daher nicht wundern, wenn man das scheinbar unmögliche doch noch schafft!

      DANKE AN DIE MANNSCHAFT FÜR DIESE UNGLAUBLICHEN SPIELE! :basketball:
      UuuL:mer :basketball: UuuL:mer
    • Neu

      gekämpft, aber leider hats nicht gereicht.
      Ohne Per und Tim...dennoch echt stark !
      Ulm hat halt leider keinen 3 Mio. Mann...war schon krass was der offensiv liefert.

      Babb heut enttäuschend... wurde aber auch gut abgedeckt von Moskau.
      Könnte wirklich angeschlagen sein.

      Die jungen wilden...haben überzeugt !
      Pape muss sich mehr trauen den Wurf zu nehmen. Aber was der Junge abliefert gefällt mir recht gut.
      Pongo... lass den mal noch paar Punkte machen dann is das ein klasse PG, der auch vor nem Shved nicht klein rüber kommt.

      Komisch fand ich heute dass im 1. und 4. Viertel die Schiris manch zweifelhafte Leistung abgeliefert haben.
      In den anderen Vierteln sind sie nicht aufgefallen.
      Und kann man den Euro Schiris vielleicht mal die 3 Sek. Regel nochmal erklären ? Oder was ein nicht legaler bewegter Block ist !?
      Über Dinge die sie meiner Meinung nach nicht richtig gesehen haben will ich ja gar nichts sagen... passiert... oder sie hatten einfach keine Brille auf...kann ja mal vorkommen.
      Egal...an den Schiris lags nicht.
      Aber solche Entscheidungen machen es einem auch nicht leichter.

      Das wars dann wohl mitm EuroCup...egal...die nächsten 2 Spiele noch mitnehmen um zu testen und zu trainieren.