FC Bayern Basketball 16/17

    • franz schrieb:

      MeisterFc schrieb:

      Und die peinliche "Pesic Jun. PG Posse" geht weiter.Das es ihm nicht mal selbst langsam zu blöd wird :augenrollen:
      Kein Ahnung, warum sich viele auf Pesic junior einschießen.Ein Kader und Verpflichtungen werden doch mit den Trainern und dem Scout Muedra verabschiedet. Es ist doch sicherlich nicht so, daß der sportlich orientierte Pesic einen Spieler vorgibt.

      Ich verstehe, dass sich Fans von Clubs die, mit vergleichsweise kleinem Budget, um Klassenerhalt, Playoffs, Meisterschaft spielen, darüber ärgern, dass Buyern so mit dem Geld umgeht. Diese Teams müssen bei jeder Verpflichtung hundert € hin oder her rechnen und sicher gehen, dass dieser Spieler genau ins System passt( da man u.U. nicht die Möglichkeiten hat unter der Saison zu reagieren); und von diesen Teams die Fans sehen dann bei Bayern, dass ein Balvin (9 Minuten/Spiel; keine Ahnung ob die Zahl die da oben genannt wurde stimmt) einen 1,5 Mio.-Vertrag bekommt, Zirbes (<12 Minuten/Spiel) für 4 Monate einfach mal so 500.000 € kostet und bei der Zusammenstellung des Teams kein richtiger PointGuard eingeplant wurde, aber hey man kann ja einfach zum Saisonendspurt kurz Dru Joice aus Russland holen, kost ja nix....
      Diese Fans dürfen sich m.E. über diesen Umgang mit Geld aufregen.
      Pesic hat als Sportdirektor und Geschäftsführer Freiraum für Entscheidungen und muss sich für die Verpflichtungen verantworten.