Alles rund um die Baunach Young Pikes - Pro A

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Da hab ich wohl die "gute" Halbzeit verpasst. Was ich in der zweiten so gesehen habe. Oh je, selten weniger Bewegung in einer Offense gesehen als bei Baunach. TO noch und nöcher. Und furchtbar schlecht gestellte Blöcke, die völlig zurecht Offensivfouls nach sich ziehen. Kratzer anscheinend offensiv mit wenig Output, nur im Rebound präsent. Dann bleibt am Ende nur noch Nikolic, der anscheinend als einer der wenigen, der das Niveau für diese Liga hat. Ganz ganz schwache zweite Halbzeit, die ich da gesehen habe...

      Ich sehe es ähnlich, wie @heilandsack. Das ist schon etwas sinnfrei, Spieler wie Nikolic und Kratzer da quasi so stehen zu lassen. Da fehlen noch ein zwei Stützen in diesem Team, das den jungen Spielern halt gibt. Einer könnte Idbihi sein, wenn er denn mal wieder spielt. Aber auch auf der Guardposition fehlt so jemand meiner Meinung nach.
      Gruß
      Zar

      Der alten Zeiten wegen: "Und das letzte Wort hat... *Trommelwirbel* ... quetzal"
    • Ich frage mich halt, was Verantwortliche dazu treibt, die jungen Kerle sich selbst zu überlassen.
      Wieso stellt man denen keinen erfahrenen Spieler an die Seite, so wie bei den Brösel(s) Nikos Zisis, der die jungen anleitet und vor allem anführt ?
      Zumal dadurch die Doppellizenzler geradezu verheizt werden.

      Wäre doch mal eine Frage an der Herrn Beyer wert, oder ist der nicht zuständig ?
    • Ja klar. Aber der ist ja "plötzlich verletzt".
      Der als typischer 5er, ob der es richten kann ?
      Ich dachte da eher an einen Aufbauspieler.
      Man sieht doch, dass es so sehr schwer ist; da fehlt auch ein ganzer Haufen Erfahrung bei den jungen Kerlen.
    • Hand aufs Herz, dieses Baunacher Spiel hätte ich heute auch coachen können.

      Gotha war angereist und die gesamte Crew meinte wohl, da würde der Wiener Opernball veranstaltet. Dies haben die Baunacher durch gute Defense gut ausgenutzt, der Ball lief auch einigermaßen rund, so dass freie Schüsse kreiert wurden.

      Nach der Pause kam Gotha giftig aus der Kabine und setzte den Aufbau stark unter Druck.
      Auf Baunacher Seite blieb es dann 20 Minuten bei Einzelaktionen, vorwiegend von Nicolic und Müller.
      Ali hielt den Ball viel zu lange und wollte anscheinend seinen All-Time-Rekord brechen.
      Leider kam das Mannschaftsspiel vollkommen zum Erliegen.
    • Baunach hat bis jetzt Niederlagen zuhause gegen Crailsheim, Gotha, Paderborn und auswärts beim MBC und in Chemnitz. Alle 5 vermutlich sichere Playoffkandidaten und 2 von denen werden auch sicher aufsteigen! Natürlich waren einige der Niederlagen sehr ernüchternd aber ich sehe schon eine positive Entwicklung. Mit der Einstellung und dem Kampfgeist von gestern werden wir Spiele gewinnen gegen Teams, die nicht die Qualität von Gotha haben.
      Es war von Anfang an klar, dass es ein schwieriger Start wird und dass das Team sehr jung und unerfahren ist. Viele vergessen auch, dass mit Dino und Yassin zwei Stützen fehlen.
      Es ist der Plan, die jungen ins kalte Wasser zu schmeißen, entweder sie lernen das Schwimmen oder eben nicht.
      Gebt dem Team die Chance sich zu entwickeln und vor allem helft ihm dabei, indem ihr zu den Spielen kommt. Das sind gute Jungs, die den Traum von Profibasketballer in sich tragen. Es wird nicht für jeden klappen aber wie gut das im Prinzip in Baunach funktioniert zeigt doch die Entwicklung von Nikolic und Kratzer, die auf dem gleichen Weg sind wie ein Schmidti, Knight, Obsti oder JT, die jetzt in der BBL ihr Ding machen.
    • Banane schrieb:

      Was ist dann Idbihi für dich? Der sollte doch genau der Typ sein. Ist mit seiner Verletzung halt blöd gelaufen...
      So, wie der gestern lief, dauert das noch einige Zeit, möglicherweise ist es dann zu spät...

      heilandsack schrieb:

      Ich dachte da eher an einen Aufbauspieler.
      Wie recht Du hast, und Nikolic war im vierten Viertel platt...


      Wenn man mit 20 Punkten und auch sonst die ganze erste Halbzeit deutlich führt, darf man sich das Spiel nicht mehr aus der Hand nehmen lassen.
      Nikolic herausragend, aber am Ende einfach platt.
      Warum hier nicht mal der junge Hoffmann spielen darf und auch Taras nurwenig Einsatzzeit erhält, bleibt Geheimnis des Trainers oder dersportlichen Leitung.
      Olinde spielt 23 Minuten, produziert einen Turnover nach dem anderen, wirft nicht und wird vom Trainer noch gelobt.
      Wenn zwei Spieler ca. 60 % und drei Spieler fast 80 % aller Punkte machen, stimmt etwas nicht...
      Man komme mir nicht mit Jugend und Unerfahrenheit, Kratze und Nikolicspielen BBL und Euroleague, Müller sehr erfahren und Taras, Kulboka oder Keppeler sind auch keine "Jungspunde" mehr - ein Jahr ProA und NBBL!
      Alles in allem eine traurige Sache, der Klassenerhalt wird (wenn man weiterhin öfters ohne Kratzer und/oder Nikolic spielen muss) extrem schwer.
    • für mich fehlt eben eindeutig noch ein reiner 1er (Point Guard) im Team , auch weil Nikolic des öfteren nicht dabei ist.
      Dino & auch ein Müller sind zwar Guards aber ein keine 1er.

      Ich hätte mir da aber schon am Anfang der Saison noch einen gewünscht ( sozusagen als Haßfurther Ersatz )
      Jetzt mit den Ausfall von Dino verstärkt sich die Situation einfach noch. :heul:



      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Snake ()

    • Ganz wichtiger Sieg der "Young Pikes" heute gegen Hamburg in der Blauen. Ich habe das Team zum ersten Mal in dieser Saison spielen sehen und fand den Auftritt gegen die ambitionierten Gäste aus dem Norden eigentlich ziemlich gelungen. Klar machen die jungen Spieler noch Fehler, aber im Großen und Ganzen ist das mit dieser Altersstruktur schon eine ziemlich "abgezockte" Leistung gewesen - gerade auch beim ziemlich spannenden Finish.

      Herausragend heute Kulboka, der mit 31 Punkten sein vielleicht bestes Spiel im Baunacher Dress abgeliefert hat. Wenn er in den nächsten 1-2 Jahren körperlich noch zulegen kann, wird er sicher auch für die "1. Mannschaft" eine Alternative in der Zukunft. Ansonsten Nikolic noch sehr ansprechend (22 Pkt., 11 Ass.) und Kratzer mit 15 Abprallern unter dem Korb eine absolute Bank. Aber auch der Rest heute sehr solide...So kann es doch weitergehen!

      Hier noch die Statistik zum Match! :freu:
      "I've missed over 9,000 shots in my career. I've lost almost 300 games. 26 times I've been trusted to take the game-winning shot and missed. I've failed over and over and over again in my life. And that is why I succeed." - Michael Jordan