Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 888.

  • Hartenstein macht keinen Sinn für mich. Er ist nicht soweit um bei einem Team der oberen Tabellenhälfte signifikante Minuten abzugreifen. Bzw in den Minuten auch so zu produzieren wie wir Fans das erwarten würden. Houston wird genau darauf viel Wert legen, wenn sie ihn überhaupt nach Europa verschiffen und nicht in der D-League platzieren. Für uns besteht dabei ein Risiko und Aufwand in auf gehobenes BBL Niveau zu bekommen. Das wäre für ein Jahr recht kurz gedacht. Kann mir auch nicht vorstellen…

  • Zitat von Snake: „Zitat von Scotty1975: „Und wie man wieder mal sieht, war das Insiderwissen, dass der Bayern-Wechsel feststeht, wieder mal grandios! “ der mußte kommen !!! jawohl !!! ich bekenne mich schuldigdas nächste mal darf ich nicht bei 90 % es durchgeben ... ich werd daraus lernen oder besser lieber gar nichts mehr zu Ulm Gerüchteküche schreiben. PS : ich bin kein Insider und habe das NIE behauptet , allerdings erfahr ich manchmal ein paar Gerüchte ... ich tippe es war nicht das Geld son…

  • Zitat von B-Freak: „Wenn Hobbs geht könnt ich mir Kramer schon vorstellen. Als Gegner mag ich ihn nicht aber im eigenen Team schon. Gibt halt solche Typen. Sein 3er ist halt sehr instabil und mangelhaft. Ansonsten ein sehr guter Spieler. Und so Ego zockt er nicht mit seinen über 6 APG und einer Quote von über 52% aus dem 2er Bereich. “ Westbrook legt auch ein Triple-Double auf im Schnitt. Ist für mich trotzdem ein Spieler der sehr auf seine eigenen Statistiken schaut und keiner der gut für Teamp…

  • Zitat von Zar: „Zitat von Gimlet: „Ulm hoff ich nicht, ausser ihm wird Klappe zugenäht. Ein Spieler der sich nach jeder Sequenz, egal ob Angriff oder Verteidigung, beschwert will ich nicht sehen. “ Als ob es solch Spieler nicht in jedem Team gibt mal ganz abgesehen davon, ob die Aussage per se, richtig oder falsch ist Möchte gerne mal andere Fangruppen da zB über Morgan reden hören Die Refs würden das, wenn es ihnen zu viel ist bzw. nicht angebracht artikuliert wird, schon unterbinden... “ Ohja,…

  • Zitat von Zar: „Zitat von iphoa: „Zitat von Zar: „Immer diese Schwarzmalerei. Keiner weiß, welche Idee die Celtis mit ihm haben. Mir schwant irgendwie eine Diskussion, wie sie bei Zipser und zuvor schon bei Schröder geführt wurde. Die schaffen das nicht, weil hier, weil da. Schröder ist mittlerweile der Francise Player in Atlanta und liefert mittlerweile recht konstant ab, Zipser hat sich in die Rotation bei den Bulls gekämpft und spielt dort auch mehr als ihn die meisten je zugetraut haben. “ Z…

  • Zitat von Gimlet: „Bamberg glaub ich nicht. Bayern kann ich mir gut vorstellen. Passt zu ihrer Pointguard-Phobie. Ulm hoff ich nicht, ausser ihm wird Klappe zugenäht. Ein Spieler der sich nach jeder Sequenz, egal ob Angriff oder Verteidigung, beschwert will ich nicht sehen. “ Abgesehen davon, dass solch ein Ego-Spielertyp wirklich scheußlich anzusehen ist. Vor allem auf PG. Westbrook lässt grüßen.

  • Zitat von Derdawohnt: „Ach weißt du. Seit Jahren predigst du dass Theis es nicht in die NBA schaffen wird. Jetzt schafft er es wohl, jetzt fängst du an, dass er sich nicht durchsetzen wird usw. Vermutlich sind die aus Boston einfach zu blöd um nen x-beliebigen D-League Spieler nen Vertrag zu geben. Oder sie schauen einfach nicht so oft NBA wie du sondern mehr BBL. Waren ja nur 75 Scouts im Bamberg letzte Saison. Die sprechen sich ja auch nicht ab oder so. Vermutlich haben sie dort bei 2-3 Schlen…

  • Zitat von Zar: „Immer diese Schwarzmalerei. Keiner weiß, welche Idee die Celtis mit ihm haben. Mir schwant irgendwie eine Diskussion, wie sie bei Zipser und zuvor schon bei Schröder geführt wurde. Die schaffen das nicht, weil hier, weil da. Schröder ist mittlerweile der Francise Player in Atlanta und liefert mittlerweile recht konstant ab, Zipser hat sich in die Rotation bei den Bulls gekämpft und spielt dort auch mehr als ihn die meisten je zugetraut haben. “ Zipser und Schröder hatten jeweils …

  • Zitat von Derdawohnt: „Was für ein Risiko hat Theis denn? Dass er 2 Jahre fürstlich entlohnt wird und wenn er es nicht schafft locker wieder in der EL unter kommt? Dieses Risiko würden wohl 99% aller Basketballer mit Kusshand eingehen. Ich denke 5-10 Minuten wird er sehen. Wer mehr erwartet hat wohl etwas verquerte Erwartungen. Nicht jeder der in die NBA geht muss ein Superstar werden. “ Wenn du 5-10 min im Schnitt meinst halte ich dagegen. Garbage Time evtl. Ich schaue deutlich mehr NBA als BBL…

  • Zitat von Derdawohnt: „Solche Deppen. Verpflichten ein zu kleinen PF...*Sarkasmusoff* “ Auch wenn ich es anders hoffen würde, du wirst schon sehen, dass er in der Rotation sicher ganz ganz hinten anzusiedeln ist. Für Boston ist das Risiko recht gering. Für Theis umso größer, auch wenn er das Risiko (karrieretechnisch und nicht finanziell) natürlich eingehen muss. Er ist nicht unbedingt zu klein. Das könnte man verschmerzen. Aber er ist auch zu schmächtig und hat zu wenig Skills für die Position.…

  • Barcelona, Baskonia und Real nacheinander aus dem Weg geräumt. Das ist schon stark. Aber was Valencia kann haben wir mit Ulm 2x zu spüren bekommen. Von den Namen her nicht ganz so überragend wie die Kontrahenten aber als Team sehr intelligent zusammengestellt und in der Lage wunderschönen Basketball zu spielen.

  • Zitat von Derdawohnt: „Dann erzählt mir doch mal wie die Rechnung funktionieren soll wenn unser Teametat gerade mal 9 Mio. EUR ist... Wenn alleine Strelnieks, Melli und Zisis da schon 3 Mio ausmachen. Miller, Theis und Causeur werden nicht viel weniger bekommen. Dann bleiben für 8 Spieler zzgl Baunach und Trainerstab gerade mal 3 Mio. EUR “ Ich frage mich ja auch was man so mit den restlichen 7-9 Mio anfängt, wenn Baunach und Co alles bei dem Teametat dranhängt. Ich weiß, wir sind nicht mehr die…

  • Zitat von Dunkmonster: „Zitat von iphoa: „Zitat von tuhlke: „MEGA-VERTRAG FÜR BRYCE TAYLOR! Wie die "AZ" jetzt berichtet erhält Bryce Taylor bei Bamberg einen Dreijahresvertrag über 1,2 Millionen Euro. Ein dickes Gehalt für einen 31-Jährigen, das Bayern entweder nicht zahlen konnte oder wollte. Sorry....aber das verstehe ich nicht! Dann seid ihr nicht besser als die Bayern und braucht auch nicht mehr über die schimpfen! “ 3 Jahre... 400k ist für einen Spieler wie Taylor (vor allem mit deutschem …

  • Zitat von tuhlke: „MEGA-VERTRAG FÜR BRYCE TAYLOR! Wie die "AZ" jetzt berichtet erhält Bryce Taylor bei Bamberg einen Dreijahresvertrag über 1,2 Millionen Euro. Ein dickes Gehalt für einen 31-Jährigen, das Bayern entweder nicht zahlen konnte oder wollte. Sorry....aber das verstehe ich nicht! Dann seid ihr nicht besser als die Bayern und braucht auch nicht mehr über die schimpfen! “ 3 Jahre... 400k ist für einen Spieler wie Taylor (vor allem mit deutschem pass) absolut im Rahmen. Bei Bayern wird v…

  • Also keine Verlängerung

  • Zitat von Snake: „Zitat von basti: „Lt Eurohoops verdient Mitrovic ca 550 000 Euro pro Jahr und kostet Ablöse. Immer diese Zahlenspielereien “ Falsch für 2 !!! JAHRE sprich 275000 Euro pro Jahr “ 275000 wäre schon verdammt wenig. Keine Chance dass ein Mitrovic dafür nach Bamberg wechselt.

  • Für mich wäre der wichtigste Baustein Hobbs. Allein wenn ich daran denke, wie man das P&R Spiel mit Hobbs/Günther und Ohlbrecht zu Saisonbeginn zelebriert hat, macht das mich etwas sehnsüchtig.

  • Ist glaube ich auch noch gar nicht so lange her, dass wir gegen Finnland mit der Nationalmannschaft verloren haben.

  • NBA Saison Allgemein

    iphoa - - NBA

    Beitrag

    Zitat von Michael-Jordan: „Die Warriors werden den Sack zumachen. Die Cavs treffen in den nächsten 3 Spielen mit Sicherheit nicht durchgehend 24 Dreier oder mehr. Aber genau das ist nötig um die Warriors zu schlagen. Curry wird auch kein 2. mal insbesondere bei einem Heimspiel unter 15 Punkte scoren. Irving und James haben am Limit gespielt, die Bankspieler nahezu perfekt und auch Love mit einer starken Partie. Bei Golden State lieferten nur 2 der 4 Superstars ab. (Durant, Green) Die anderen bei…

  • Zitat von Derdawohnt: „Zitat von Zar: „Was Stoschek und seine Milliarden anbelangt, muss man aber wohl festhalten, dass er die von Forbes u.a genannten Summe sicherlich nicht auf seinem Girokonto liegen hat und einfach mal sagen kann, ok, ich hebe 150 Millionen hab und klotze eine Halle aufs Postgelände. Ich bin kein Finanzfachmann, kann mir aber vorstellen, dass ein Großteil seines Vermögens in irgendeiner Art gebunden ist, wo man eben nicht das obige einfach sagen und machen kann. Sicherlich h…