Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Und? ist TS hier? Warum müssen wir das also hier diskutieren? Ich finde es legitim zu sagen, dass wir Gehaltstechnisch mit Bamberg sicher nicht mithalten können, und deshalb wohl chancenlos sind, wenn Bamberg sich wirklich für Aug interessiert. Die Infos von TS sind manchmal interessant, manchmal nervt es ..das soll jeder selbst entscheiden. Aber er soll es dann bitte MIT ihm diskutieren. Ich hasse es, wenn über jemand diskutiert wird, der offensichtlich nicht anwesend ist.

  • Ich versteh die Verpflichtung nicht wirklich - aber okay - ich gönne es Aug. Und wenn Theis jetzt wechselt braucht Bamberg ja den obligatorischen Ex-Ulmer Und bitte lasst es hier jetzt nicht eklig werden

  • Es ging doch für unsere normalen Verhältnisse doch recht früh los....und letzte Saison ist kein Maßstab, da war der Kader ja fast schon voll allein aufgrund von 2Jahres-Verträgen. Sonst kann ich mich gut erinnern dass hier oft im Juni noch ziemlich tote Hose war. Irgendwie haben das nur viele inzwischen auch schon wieder vergessen. So wie einige die "alten Zeiten" offenbar vergessen haben, und offenbar jetzt gern dauerhaft mit den 2 großen B´s konkurrieren würde.

  • Ich würde tatsächlich eben weil es so ein uralter Hut ist, so langsam mal über Sinn und Unsinn diskutieren. Nur werden wir daran nichts ändern. Begründet liegt sie wohl in einer einjährigen Kooperation, welche sehr desaströs endete, wobei viel Porzellan zerschlagen wurde, und man sich bis heute gegenseitig die Schuld daran zuschiebt. Allerdings ist das inzwischen soo lange her, dass ich mich schon frage, wie sinnvoll das noch immer ist.

  • Das war ja leider zu erwarten - auch wnen man natürlich hofft bis der Deal endgültig durch ist. Dennoch kann ich uneingeschränkt sagen - ich gönne es ihm von Herzen.

  • JB war der richtige Mann, zum richtigen Zeitpunkt im richtigen Team. Das er nicht immer und überall funktioniert haben seine folgestationen bewiesen. Deshalb würde ich ihn mir on der aktuellen Philosophie gar nicht zurückwünschen. So sehr ich ihn damals mochte. Aber da war auch das ganze Teamgenau darauf zugeschnitten.

  • mobile.twitter.com/ts06122016/…72805838641135617/photo/1 ich kenne nur dieses Statement als Reaktion. Und einige Informationen die auf meine Version hindeuten. Wissen tu ich es nicht da ich nicht mit am Tisch saß und auch keine Handkes abgehört habe

  • also so wie ich es verstanden habe war es wie folgt : Im März haben alle mit denen man Verlängern wollte ein Angebot bekommen. Tim hat als Einziger sofort unterschrieben DaSean hat genau dieses Angebot jetzt auch unterschrieben Karsten wollte damals noch nicht unterschreiben Wollte mit weiteren Verhandlungen aber nicht bis nach den PO warten und hat stattdessen in OD unterschrieben. Ob man sich geeinigt hätte bleibt Spekulation.

  • Ich will nicht hoffen...sonst endet es nur in einer Enttäuschung. Und es ist schon verlockend. Aber wer sagt denn .,das es nicht sein kann das jemand damals nicht unterschreiben wollte um die Lage zu sondieren? Ne jetzt gefragt hat ob das Angebot noch gilt. Und man hätte noch keine Alternative verpflichtet? Wäre ja denkbar. Und zu dem Wehklagen das alle gehen. Mein erster Impuls war auch Enttäuschung. Und gleichzeitig ein. Sie haben sich immer korrekt verhalten, also gönne ich es ihnen auch wenn…

  • Ich warte jetzt erstmal ab. Fürchte es wird ein langer Sommer...Als erstes würde ich mir Tadda wünschen. Am liebsten mit 2jahres Vertrag . Karsten per und Tim auf den deutschen Rotation slots. Und nicht zu verachten beim Nachwuchs die ProA als Argument. Gibt das Alternativen oder wäre mit Ferner Krämer Pape und rohwer im Grunde der deutsche Bereich adäquat abgedeckt?

  • Ich finde die depressiven Töne hier interessant. Klar wäre es auch mir am liebsten es würden alle bleiben. Sie sind einem ja auch ans Herz gewachsen und auch menschlich eine super Truppe. Dennoch wundert mich die Stimmung ein wenig. Wer Basketball in Ulm wie ich seit ca. 20-30 Jahren mitmacht hat schon viele dieser Umbrüche miterlebt. Und jedes Mal hieß es so eine Truppe werden wir nie wieder finden. Und jedes Mal hat sich wieder eine Truppe gefunden. Es gab sicher Ausnahmen. Aber meist doch ein…

  • naja..das bei Morgan klingt schon nach mehr. Aber das er auf die EL schielt ist ja wahrlich kein Geheimnis. Bei Babb hab ich eher das Gefühl.dass soft Facts eine Rolle spielen könnten. Er hat ne kleine Familie die sich in Ulm sehr wohl fühlt. Da könnt schon was gehen. Am wichtigsten ist mir allerdings erstmal tadda . Erstens ein toller Kerl...ein Rollenspieler der weiß was er kann und das ideal einsetzt. Und deutsch. Das wäre dann doch ein gutes Gerüst..und ich bin sicher das inzwischen auch sch…

  • Ich musste es ja leider am Tablet beobachten und ja...die Refs waren definitiv ok. Ich rechne zwar auch mit einem Umbruch aber wir sind inzwischen auch kein soo kleiner Name mehr,dass jetzt jeder so schnell wie möglich die Flucht ergreifen müsste...

  • Zitat von iphoa: „ Und eins liegt mir noch am Herzen: Warum immer diese Vorwürfe gegenüber Morgan und Babb kommen. Ich seh im übrigen Babb als jemanden der sich wie kaum ein 2. Ami zuvor mit der Ulmer Organisation identifiziert hat, siehe seine kleine Extrarunde gegen Ende. Blöd, dass er einfach zu gut für uns ist. Zweitens: selbst wenn man von dicken, unterschriebenen Verträgen ausgeht, warum zur Hölle sollten sie kein Bock auf Finals haben? Solche dämlichen Aussagen immer. Denkt doch erstmal n…

  • Ja. ..Es ist schade...Aber es erinnert ein wenig ans jahr 1 nach JB....Auch da hat man sich gefragt ob es das war in Ulm. ..Die einmalige Chance mit dem besten Team das man je hatte...und man ist ruhig geblieben und das Team heute kam dabei raus. Etwas weniger verletzungspech und die unbeantwortete frage was das in Spiel zwei da bitte war...Immer noch Ratlosigkeit wie das passieren konnte...Aber. ..Wir können trotzdem stolz auf das erreichte sein WE ARE ONE!!

  • Also sorry sympathiSant ...eine verantwortung bei den refs kann ich echt nicht sehen. ..Am Anfang ist kein einziger dreier gefallen....und man hatte keine Antwort. ...und trotzdem WEAREONE

  • Der wahre tut.....So hab ich dich überhaupt nicht in Erinnerung. ...verloren hat man die Serie garantiert nicht heute. ....

  • naja...Jetzt muss was verrücktes passieren. Aber wir spielen nicht so schlecht wie es so mancher hier hinstellt

  • unD ja...bedingungslosen Support kann man nicht nur fordern wenn man mit 10 führt. ....

  • Ach tutti ...So kennt ich dich garnicht. Ist doch noch völlig in Schlagdistanz und eine Ricky paulding one man Show ...