Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Zitat von Bamberg Freak: „Irgendwie konnte ich gestern LC nicht mehr öffnen, daher noch kurz ein Statement “ Da kam bei mir die "fatal error" Meldung. Haben wohl die Ulmer Spieler aufs Forum übertragen Muss zugeben, ich habe diese Meldung als ich sie las, richtig gefeiert, weil sie so dermaßen gut zum Spielgeschehen gepasst hat. Nicht böse sein, Ulmer... Ich hätte alles auf einen Ulmer Sieg nach der 1. Halbzeit gewettet. Heute würde ich mit leeren Taschen dastehen, weil Basketball an manchen Tag…

  • Wer sagt den Oldenburgern denn mal, dass man in einem PlayOff Halbfinal auch Defense spielen muss? Das ist ja eine absolut unwürdige Leistung, lächerlich, was Oldenburg da abliefert. Offensiv fällt ihnen kaum etwas ein, wobei Ulm keinesfalls auf höchstem Niveau verteidigen muss. Das Ding ist durch und ich sag jetzt schon mal: "Glückwunsch zum Einzug ins Finale". Das wird am Sonntag nämlich eingetütet

  • Da kann man sich wohl festlegen und schon mal gratulieren: Glückwunsch Fenerbahce Istanbul zum verdienten EL Sieg. Wer über ein Finalwochenende solch eine Defense auf das Parkett zaubert, hat den Titel redlich verdient. Olympiacos spielt ohne richtige Konsequenz in der Offense, das was Fenerbahce sich offensiv zutraut im Drive, fehlt bei Piräus komplett. Bei Oly überzeugen mich heute noch Birch und Milutinov. Fener spielt gegen Spanoulis verdammt stark, die Variante mit Kalinic gegen ihn, gefäll…

  • Ein überzeugender Sieg in Spiel 1 für Bamberg, phsenweise mit über 30 Punkten geführt, gegen Ende hat man ein wenig die Intensität herausgenommen, da war klar, dass nichts mehr anbrennen wird. Ich bin überrascht, das geb ich offen zu, da ich solch eine Vorstellung dem Team nach der Serie gegen Bonn nicht zugetraut hätte. Man scheint aber die richtigen Schlüsse aus eben jenen Viertelfinale gezogen zu haben, was defensive Einstellung anbelangt. Mann des Spieles für die Telekom Causeur. Sicherlich …

  • Zitat von Air-G: „Sind diese Dinger nicht sogar verboten? “ Ich glaube, dass das ne normale Tröte ist, hat sich im ersten Augenblick aber sehr tief, wie eine Vuvuzela angehört. Da der Fan aber nur noch vereinzelt trötet, glaube ich, dass die von der Telekom vielleicht gebeten haben, es zu reduzieren, da man es sehr laut in der Übertragung hört... Lärm ist ja gut, aber da leiden die Ohren enorm

  • Bitte nimmt jemand den Fan die Vuvuzela ab im Hintergrund, das ist übelst nervtötend!!!!

  • Was für eine Halbzeit. Bamberg spielt über große Strecken eine überragende Defense. Und wenn die Münchner die Bamberger Spieler einmal schlagen, folgt in der Regel das gute Foul, um den einfachen Korb zu verhindern. Man möge sich das nur mal auf der Zunge zergehen lassen: Die Bayern mit gerade einmal 5 erfolgreichen Feldwürfen in der gesamten ersten Halbzeit! FÜNF. So etwas habe ich noch nie gesehen. Wow. Einfach nur wow. Offensiv versucht Bamberg alle Spieler mit zu involvieren, das macht es de…

  • Was für ein erster Viertel, Bamberg setzt fast über die komplette Spielzeit alles richtig um: Rebound, Aggressivität, viel Bewegung im Offensivspiel, wenige Turnover. Bis auf ganz ganz wenige Ausnahmen eine hochkonzentrierte Leistung. Auch Trinchieri macht alles bisher richtig und wechselt "munter" durch, das wird sich am Ende auszahlen, sollte die Partie eng sein. Ich sehe Bamberg noch keinesfalls auf der Gewinnerstraße. Die 0-6 bei den 3ern auf Münchner Seite wird so nicht bleiben, ebenso die …

  • Sorry @Air-G, wenn ich erstmal etwas anderes loswerden muss: Bamberg spielt Euroleague Basketball! Wahnsinn, wie heiß die in die Partie gegangen sind! Es heißt trotzdem: Nicht nachlassen, versuchen weiter durchzuziehen, es sind erst 8min gespielt!

  • Auch hier gilt natürlich, wie ich es im Ulm - Oldenburg Thread zu einem möglichen Ohlbrecht Einsatz geschrieben hatte. Man darf, sollte Harris wirklich einsatzfähig sein, nicht viel erwarten, das wäre dem Spieler gegenüber eine undankbare Situation. Dennoch dürfte, wie bei Ohlbrecht auch, wohl kein Gedanke daran verschwendet werden, wenn es möglich wäre, ihn auf die Bank zu nehmen und einen Jugendspieler auf die Tribüne zu setzen. Im Bamberger Falle wäre das Olinde, der, sind wir ehrlich, so ode…

  • Worst case Szenarien - Telekom Vorschau: Bamberg - München Die Schreiberlinge von TelekomBasketball treffen in ihrem Vorbericht folgende Aussagen für den scheiternden Verein im Halbfinale: "Verliert Bamberg, kündigt Trainer Andrea Trinchieri sofort an, seinen Vertrag in Franken zu verlängern. Der Trainer startet die "Mission Threepeat" von vorne – und unterschreibt bis 2020. Verliert München,kündigt Präsident Uli Hoeneß sofort an, die Basketballer mit weiteren Extra-Millionen auszustatten. Das z…

  • So, kurz vor knapp möchte ich nun meine Einschätzung zu der Serie noch kurz loswerden: Bamberg - München, ein Duell, das die letzten Jahre immer wieder in wichtigen Spielen anstand und gerade immer von den Medien als das "Duell der Alphatiere" angepriesen wurde. Ich halte ja nicht viel von diesem inflationärem Gebrauch von Superlativen und Effekthascherei. Es ist in aller Regel ein Spitzenspiel und damit hat man eigentlich alles dazu gesagt, was es braucht. München hat einen sehr, sehr tiefen Ka…

  • Ganz kurz von mir eine kleine, wirklich kurze Einschätzung: Was Tim Ohlbrecht anbelangt, ihn in einer Halbfinal-PlayOff-Serie nach langer Verletzung zu bringen, würde ich als ihm gegenüber undankbar ansehen. Ich erkläre auch warum: Er hätte dann zwar sicherlich die Freigabe der Ärzte, aber keinerlei Wettkampfniveau. Woher sollte er sich das auch aneignen können. Sicherlich, es wäre eine Art Zeichen, aber ob man da dann das richtige macht, weiß ich ehrlich gesagt nicht. Ulm hat auch ohne Tim Ohlb…

  • Zitat von JW: „Wo steht denn geschrieben das der gemeine Fan Anspruch auf Aufklärung hat. Beide Vereine werden entsprechende Infos bekommen haben. Sollte Stillschweigen darüber vereinbart worden sein ist das so und erledigt. “ Nirgends. Dennoch würde es im Sinne des Sports von Vorteil sein, solche verzwickten Szenen den Zuschauern und Fans näher zu bringen und Transparenz zu schaffen. Damit würde man das "Vertrauen" in die Entscheidungen fördern, verständlich machen und Fans, die in allem eine V…

  • Zitat von Mastermind00: „Mich überrascht die Entscheidung des Spielleiters nicht. Im Endeffekt sind für mich zwei rechtskonforme Handlungen aufeinander geprallt. Auf der einen Seite der Versuch, Protest einzulegen...Auf der anderen das technischr Foul, das als Tatsachenentscheidung gewertet wird. Die Schiedsrichter werden einem Trainer nicht ein T geben, weil er Protest einlegen will...sondern weil sie der Meinung sind, dass er sich falsch verhält. Das geht aber ja weit über das Verlassen der Co…

  • @Scotty1975 Ich bitte 1000x um Entschuldigung, das sich als Basketball-Fan und als Zuschauer der Partie Ulm - Ludwigsburg (Spiel 5) es wage, nachzufragen, ob die BBL schon gesagt hat, wann eine Entscheidung getroffen wird. Genauso tut es mir Leid, dass ich es wage, einen öffentlichen Tweet eines Ulmer Offiziellen aus meiner Sichtweise zu "bewerten". Wie kann ich nur, es betrifft mich ja nicht @Cayenne Danke für die Info @Aleachim Sicherlich, auch die Verantwortlichen der Vereine sind nur Mensche…

  • Humor hin, Humor her. Als Ulmer Verantwortlicher würde ich zu den Dingen einfach überhaupt nichts sagen, sondern den Kommentar abgeben: Der Protest ist Angelegenheit der BBL und der zuständigen Kommission. Wir warten ab, welche Entscheidung getroffen wird und bereiten uns solange auf unser Halbfinalspiel gegen Oldenburg am Sonntag vor. Das wäre "smart". Diese "humoristischen Sticheleien" mögen für die Ulmer Fans ganz witzig sind, letztendlich zeugen sie aber nicht unbedingt vor allzu großen Resp…

  • Wow, das überrascht mich echt! Marei war so eine der Überraschungen für mich in dieser Saison. Junger Center, der noch so viel Potenzial hat, da darf man im nächsten Jahr sehr gespannt sein auf Bayreuth. Wie angesprochen, ein sehr beweglicher Center, der vor allem durch seine Hustle Plays auch besticht. Sehr guter Rebounder, da er zum einen ein gutes Stellungsspiel besitzt und zudem ein gutes Timing. Ich hätte ihn nach seiner guten Saison bei einem anderen Verein gesehen, um den "nächsten" Schri…

  • Verdient für Fener, da gibt es nichts zu rütteln. Stimme zu, was die teils für eine Defensive gespielt haben, ist grandioses Niveau. Schreibt mir Oly und Spanoulis mal nicht ab. Klar, Fener hat den Heimvorteil und heute hat es nicht so gewirkt, dass ihnen der Heimvorteil irgendeinen Druck auferlegt hat. Aber ein Finale ist nochmal etwas anderes als ein Halbfinale. Fener sicherlich der Favorit, aber Oly hat in den letzten Jahren schon öfters bewiesen, wie man als "underdog" einen Titel holt, auch…

  • Mal fix in der Auszeit. Muss gestehen, dass mir etwas das Herz blutet. Sonntag nochmal Finale und dann ist die EL für diese Saison rum. Da bekommt man so tollen Basketball geboten, Wahnsinn. CSKA - Oly muss ich leider nachschauen, da ich es nicht sehen konnte. Ansonsten: Ist Luigi Lamonica ein Cyborg? Was hat der da am Rücken? Wahnsinn, wie schnell ein Kopf von normal zu knallrot wechseln kann (Obradovic) Fenerbahce spielte im ersten Viertel für meine Augen am Rande der Perfektion. Hatten es dan…