Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 439.

  • Viel interessanter als diese abermalige Etatdiskussion ist die Aussage, dass es schwierig sei, die meisten Spieler des jetzigen Kaders zu halten. Klingt ein wenig nach größerem Umbruch. Ich hatte immer angenommen, dass nur Melli und Theis schwer zu halten seien.

  • Man muss auch neben Basketball ein wenig das echte Leben im Blick haben. Denis Wucherer ist alleinerziehender Vater und kann auch nicht von nun auf dann im wahrsten Sinne des Wortes mit schulpflichtigem Kind und Kegel in ein anderes Bundesland. Da steckt einiges an Aufwand dahinter. Für die neue Saison ist er aber ein sehr interessanter Kandidat.

  • Was ist mit beiden passiert?

  • Trey Lewis versucht über die Summer League in die NBA zu kommen. Ob man in Ulm so lange warten würde, um Gewissheit zu haben?

  • Zitat von basti: „Alba kann wohl auch finanziell nicht mehr an vergangene Zeiten anknüpfen. Von daher ist es nicht all zu verwunderlich wo sie derzeit stehen. “ An der Spitze sind sie nicht mehr, aber da gab es heuer einige wirklich katastrophale Verpflichtungen von Spielern, die man einem Team mit wenig Etat verzeihen würde, aber nicht Alba (Carter, Miller, English, Johnson). Einem Team, das es an Athletik mangelt, dann den 35 Jährigen und viel zu langsamen English hinzuzufügen, lässt auch die …

  • Sehr vieles wie du, vor allem die Kritik an Lo. Er bringt individuell viel mit, da er sehr schnell ist und selbst den Wurf herausspielen kann. Außerdem ist er ein guter Werfer. Diese Fähigkeiten machen ihn für einen deutschen Spot sehr interessant und er kann ein guter Spieler werden. Was ihm bisher sehr abgeht, ist das Spielverständnis, sowohl offensiv als auch defensiv. Er ist ein klassischer Combo, aber hätte mit ein wenig mehr Basketball-IQ die Fähigkeiten und den Körper, auch ein guter PG z…

  • Heute las ich in unserer Tageszeitung ein Interview mit medis Geschäftsführer Philipp Galewski, der den Verein ganz unscheinbar enorm nach vorne schiebt. Der Etat wird erhöht auf minimal 3,7 Millionen. Ein Vöglein zwitscherte mir, dass die 4 Mio-Grenze überwunden werden wird. Wenn man bedenkt, dass man vor 7 Jahren in der ersten Saison nach dem Aufstieg in die BBL knapp 1,3 Mio zur Verfügung hatte, ist das eine sehr erfreuliche Entwicklung.

  • Bleibt denn eigentlich Trinchieri (trotz Vertrag)? Das wird denke ich mehr Auswirkungen auf den Kader haben als der Weggang eines oder zweier Leistungsträger. Zu Melli: Sein Abschied wäre schade, weil er vor allem defensiv nahezu gegenüber keiner Position ein Mismatch darstellt. Aber das ist Teil des Geschäfts.

  • Zitat von PapaMoll: „Zitat von Bareider: „Einige sollten mal ihr Hirn einschalten, bevor sie schreiben. Es ist nur Basketball und vielleicht gehört es auch mal dazu zu akzeptieren, dass Herr Schmidt recht haben könnte, statt Vergleiche mit Erdogan zu konstruieren. “ Boris Schmidt hat einfach einen Kommentar abgegeben, um seinen Kollegen aus der berechtigten Kritik zu nehmen. Dies allein ist Sinn und Zweck seines Kommentars. Wie es eben öfters passiert. Komischerweise meist, wenn Bayern mit im Sp…

  • Einige sollten mal ihr Hirn einschalten, bevor sie schreiben. Es ist nur Basketball und vielleicht gehört es auch mal dazu zu akzeptieren, dass Herr Schmidt recht haben könnte, statt Vergleiche mit Erdogan zu konstruieren.

  • Zitat von Mastermind00: „Das Videomaterial von TS klärt doch einiges auf. Vorneweg: Für mich ist der Foulpfiff von Panther (nicht von Lottermoser!) gegen Braun ok, aber doch sehr kleinlich. Wie schon @GP schreibt, greift Braun um den Block herum (und dabei v.a. in den Laufweg von Taylor). Was ich nicht ok finde ist der Block von Zirbes in dieser Situation. Das ist das eigentlich bittere an dem Pfiff von Panther. “ Der Block von Zirbes war doch astrein. Hingegen war Brauns "Umgreifen" die deutlic…

  • Zitat von swanny: „Ja Per macht mir auch Sorgen. Bei ihm ist seit Wochen keine Besserung zu sehen.Anscheinend doch nicht nur ein Nackenproblem. “ Ich sehe das als Externer auch so. Per wirkt irgendwie nicht gelöst auf dem Feld, sondern äußerst gehemmt und phasenweise etwas unglücklich. Ich hoffe er bekommt die Kurve, weil dieses Unbekümmerte sein Spiel mit geprägt hat.

  • Zitat von The Glove: „Die Frage ist für was die T´s gegeben worden sind. Schaut euch die Wiederholung ab 1:37:00. Zum einen für das Braun das Foul bekommen hat und zum anderen verteilt Lottermoser 3 T´s gegen Braun und Leibenath wegen meckern. Hat absolut Geschmäckle. “ Geschmäckle? Was ist das denn für eie Unterstellung? Ursache und Wirkung mal nicht verwechseln und lieber auch bei sich selbst die Ursachen suchen! Leibenath hat nicht aufgehört zu meckern und hat zurecht die Konsequenzen hinnehm…

  • Zitat von focusfutura: „Zitat von PapaMoll: „Wie wichtig bleibendes Personal ist, sieht man an Ulm. Meinen Glückwunsch zur Personalplanung. Jetzt noch gezielt verstärken, dann seit ihr nächstes Jahr noch stärker ! “ Das das nicht immer so sein muss hat Oldenburg bewiesen..... “ Den Oldenburger Werdegang würde ich mit Kusshand akzeptieren. Ich glaube 5x in Folge in den Playoffs gewesen. Das wäre in Bayreuth so viel Wert wie die Meisterschaft andernorts. Grundsätzlich kann man auch beim Zusammenha…

  • Der Kader für die kommende Saison hat somit schon sehr viele feststehende Personalien. X / Doreth /Trieb X / X Linhart / Amaize Brooks / Wachalski X / Seiferth In Hinblick auf den europäischen Wettbewerb braucht man natürlich auch noch mehr Tiefe.

  • Heute nach dem Spiel gegen Vechta wird auch offiziell bekanntgegeben, mit welchem weiteren Ausländer Bayreuth verlängert hat (Es ist nicht Lewis. Da hatte ich mich beim letzten Beitrag auf eine falsche Info verlassen). Schön, dass man so viele Leistungsträger halten kann und der nächste Vertragsabschluss steht auch kurz bevor.

  • Die Forderung nach mehr Spielzeit für Heckmann, Lo und Staiger kann man schon nachvollziehen, aber aus einer anderen Perspektive betrachtet, muss man auch sagen, dass Trinchieri sie gebracht hat und bestimmt länger gebracht hätte, wenn sie ihre Chancen genutzt hätten. Heckmann: Er hatte das Problem, dass durch die dünne Personaldecke auf den großen Positionen Notstand herrschte und er auf der 4 aushelfen musste. Das war früh zu erkennen, dass man das nicht lange machen kann, weil Ulm dieses groß…

  • Packende Halbzeit. Bamberg profitiert stark von Miller, der immer da ist, wenn ein Angriff ins Stocken gerät. Dazu ein sehr zuverlässiger Theis an der Linie. Ulm hat viel Selbstvertrauen, aber hat vor allem die Missmatches unterm Korb offensiv sehr gut genutzt.

  • Ich glaube, dass es für Ulm heute wenig zu holen geben wird. Die Voraussetzungen sind für Bamberg ideal, um dieses Spiel zu Hause genauso energisch anzugehen wie in der Euroleague und dann ist das ein Niveau, auf dem ich die Ulmer trotz der fantastischen Saison insgesamt nicht sehe. Diese Voraussetzungen, die meiner Meinung nach zu höchster Motivation der Bamberger führen wird, sind: - Gewisserweise ein Do or Die um Platz 1 - Deftige Niederlage im Hinspiel - Reiz dem Gegner die erste Niederlage …