Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 124.

  • Wie @Zar schreibt, die Match ups im Spiel würden mich ebenfalls interessieren, habe es mir leider nicht gemerkt. In der S5 lief Babb jedenfalls noch als SG auf. Ganz generell denke ich, Leibenath lässt ihn als "unechten" Stretch four spielen. Unecht deshalb, da er eigentlich deutlich undersized ist (Philosophiefrage). Offensiv hat er mit Abstand die besten Werte im Catch and shoot und kann somit auch gegen größere Verteidiger einigen Schaden anrichten - sowohl jenseits der 3P-Linie (43.1%), als …

  • Ich denke, ein deutlich wichtigerer Aspekt in dieser Diskussion ist die gegnerische Defense. Inzwischen hat auch das letzte Team in der BBL geschnallt, dass (und wie) man ihn als Punktegaranten hart verteidigen muss, um ihn aus dem Spiel zu nehmen, oder ihn zumindest einzugrenzen. Besonders deutlich wird das, wenn unsere Top-Schützen pausieren, hier wird er sofort gedoppelt, da man z.B. Günther momentan bedenkenlos an der Linie stehen lassen kann. Das führt gezwungenermaßen zu schwierigeren/weni…

  • Da gebe ich @Bamberg Freak absolut Recht. Einige Legionäre gibt es immer, aber die weichen Faktoren werden imho immer wichtiger für die Spieler. Ich sehe bei Miller eigentlich keinerlei "Qualitätsverlust" in dieser Saison. Er kann viel eher sein Spiel einfach nicht mehr so entfalten. Mit Wanamaker war das Bamberger Spiel deutlich breiter, die Passläufe schneller bzw. unvorhersehbarer und somit nur sehr schwer zu verteidigen. Durch das häufige Switchen der Verteidiger konnte er so sehr oft seine …

  • Zitat von AM: „Und noch ein Wort an uns Fans: die Pfeiferei, das Intonieren von Gesängen wie "Ohne Schieri... ", etwas aufs Feld werfen finde ich auch daneben - wir haben uns am Samstag leider in einigen Phasen nicht gut präsentiert. So gingen die Emotionen extrem hoch, auch bei den Spielern - das Resultat kennen wir “ Oh ja, bei aller Liebe, das war unter aller S** und peinlich obendrein. Auch das Auspfeifen von Dedovic hätte man sich verkneifen können, insbesondere nach dem Statement von Ohlbr…

  • Aus der neutralen Ecke einfach mal ein fettes "Danke!" für eine spannende EL-Saison. Es hat wirklich Spaß gemacht, die Spiele zu verfolgen. Und darüber hinaus meinen Respekt an die Bamberger Fans, da wäre in so mancher Arena die Stimmung schon bald deutlich gedämpfter gewesen.

  • @ltd2701 Ja, das denke ich auch. Stimmungsmäßig hatten wir nie Probleme, wenn es gegen die Münch'ner ging. War der Uli eigentlich schon mal am Start in unserer Arena? Ein "Uli's coming home"-Gesang fände ich da doch sehr schön.

  • Die Verkündigung wird dann garantiert vor Anpfiff am Samstag stattfinden, um den emotionalen Unterbau noch etwas anzuheizen.

  • @Scotty1975 Danke dir! Dann versuche ich es mal dort. edit: Danke natürlich auch @AM!

  • @Scotty1975 @'AM' Bei mir geht es um ein anderes (Dauerkarten-) Thema, aber an welche BBU'01-Adresse hattet Ihr geschrieben? Über das Mailformular hier scheint die Antwortbereitschaft etwas gering ausgeprägt zu sein...

  • Zitat von dende23: „Oder Luke Babbitt von den Heat. de.wikipedia.org/wiki/Luke_Babbitt “ Sogar sehr wahrscheinlich, da alle anderen auf der Liste als Power Forward unterwegs sind - wie eben Babbitt. edit: zu spät. @Gimlet war schneller.

  • Seine Stats bei den Wildcats lesen sich jetzt auch nicht gerade so schlecht ("Prather appeared in 31 of the team's 33 games in 2016–17, averaging 19.5 points, 4.6 rebounds, 3.5 assists and 1.6 steals per game"). Könnte wie Sutton gelegentlich mal der "Hallo Wach"-Faktor sein.

  • twitter.com/IAmDPick/status/847798425248829441 Pick spricht von "signed". Das macht er eigentlich nur, wenn es ganz sicher ist... Hoffen wir mal, dass das schon eine Maßnahme im Hinblick auf die kommende Saison ist und keine - noch nicht-öffentlichen - Ausfälle zu beklagen sind!

  • Und ich kann ihn leider nur zu gut verstehen... Interessanter Tweet. Ob uns da noch Verstärkung in's Haus steht? Kann es mir irgendwie nicht vorstellen, da das Team jetzt sehr gut funktioniert. Andererseits wäre so ein Deal gegen Saisonende nicht ungewöhnlich und würde - je nach Position - etwas für Entlastung sorgen. Lassen wir uns überraschen.

  • Zitat von Snake: „Zitat von Gimlet: „Zur Not schickt man halt die Regionalligatruppe nach Moskau und Istanbul. “ um sich dann international zur Lachnummer zu machen ?viel Spaß “ Puh, dass ich dann doch mal mit @Snake einer Meinung bin... Ich denke mal, @Gimlet hat das auch nicht ganz ernst gemeint, aber grundsätzlich wäre das tatsächlich Nonsens. Zumal die EL natürlich auch eine Präsentationsfläche für die Spieler ist und erkläre mal einem Babb/Morgan o.ä.: "nee mein Jung, hier darfste nicht spi…

  • Danke für die Zahlen @'AM'. Hm, das hätte ich mir aus dem Bauch heraus sogar deutlich schlechter vorgestellt. Da gab es wohl einige Ausreißer durch die Topspiele. @Snake schwer zu sagen. Ich denke, dass die Popularität der meisten EL-Mannschaften mehr Zuschauer in die Arena locken wird. Das hat sich auch im EC gezeigt. Dagegen stehen die Spieltermine unter der Woche. Trotz aller Euphorie tue ich mich da gelegentlich schon etwas schwer, nach der Arbeit noch Gas zu geben. Und das geht leider nicht…

  • Zitat von GP: „Mit gewagt meine ich, dass ich es mir auf Grund des Etats nur schwer vorstellen kann, dass es gelingen wird Team zusammen zu stellen, welches in beiden Wettbewerben "bestehen" kann. Obwohl, ratiopharm Ulm ist seit jeher für Überraschungen gut. “ Ok gut, dann sind wir ja einer Meinung.

  • Zitat von GP: „Ich finde die Aussage sehr gewagt. Nicht nur in Anlehnung an den Podcast und den darin erwähnten langfristigen Verträgen mit Sponsoren. “ Was meinst du genau mit "gewagt"? Was die generelle Teilnahme an der EL angeht, denke ich auch, dass wir starten werden, wenn es sich denn ergeben sollte. Insofern bin ich komplett bei der Aussage von TS. Mein Kommentar bezog sich eher auf die finanzielle Konkurrenzfähigkeit. Durch hervorragendes (gelegentlich riskantes) Personalmanagement haben…

  • Liebe Leute, eröffnet doch einfach einen Thread zum Thema "Ich will doch nur spielen! Krabbelgruppe für kleine Germanisten" und tragt diese Scharmützel dort aus. Zum hiesigen Thema. Mich würde brennend interessieren, ob Ulm aus der aktuellen Popularitätswelle und Medienpräsenz Kapital schlagen wird in Bezug auf Sponsoren etc. Die Frage wurde ja auch im Podcast mit Coach TL aufgeworfen, von ihm aber relativ zurückhaltend kommentiert (ist ja auch nicht sein unmittelbares Business). Vorstellen könn…

  • King Kane zieht weiter. Quelle