Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 551.

  • @Snake, da gebe ich Dir recht. Ich glaube, dass wir sogar als Meister nicht EL spielen könnten, weil wir nicht eingeladen werden. Da würde Uli H. aus M. den Vorzug bekommen mit seinen Kontakten und der Kohle im Hintergrund. Hat ja auch ne story so mit RedBull und der möglichen neuen Halle am Olympiapark

  • Zitat von Balljunge84: „Schee!!! “ da setzt bestimmt der Kaufreflex ein und einige von unseren Jungs bekommen von Ulli ein unmoralisches Angebot

  • wir hätten das mit dem Problem auf der 1 nicht so klar posten sollen jetzt hat es sogar Pesic jun. gemerkt und reagiert. Schade eigentlich

  • Zitat von glory: „Wenn wir nächste Woche in München verlieren ist euch Platz 1 nicht mehr zu nehmen! “ dann strengt Euch an, das wäre ein guter Plan

  • ja, Bayern und Berlin daheim schlagen und in Bamberg mindestens den direkten Vergleich sichern

  • ich gebe zu, dass ich die Diskussion nicht ganz ernst nehme emma.de/

  • Zitat von Cayenne: „Zitat von der Bert: „Vermutlich sehen die weniger gut aus. “ Glückwunsch, damit hast du das niedrige Niveau der Werbung tatsächlich noch unterboten. “ Ich kann dieses oberkorrekte Rumgetue um Sexismus, Genderklos und so weiter echt nicht mehr hören. Da werde ich gerne mal ein wenig deutlicher. Steckt nämlich durchaus ein Funken Wahrheit drin in meiner Aussage Und jetzt von mir aus peace, es geht hier um Basketball und der Sch.... ist mehr als offtopic.

  • was ist da sexistisch? Die Werbung ist nicht gut, aber was soll an der Darstellung einer schönen Frau gleich immer sexistisch sein? Das frage ich die Menschen-/innen, die diese Diskussion gerade wieder angestoßen haben. Vermutlich sehen die weniger gut aus. Mir kommt vor lauter Genderwahn und politischer Korrektheit immer öfter das kalte

  • @Zar, das ist eine gute Verteilung! Lassen wir es genau so

  • 2016/2017 ist in vollem Gange und bisher vom Feinsten Was passiert? Wer bliebt, wer geht, wer kommt neu dazu? Vertrag für 2018 Per Günther Tim Ohlbrecht Joschka Ferner Vertrag bis Ende der Saison 2017 Ray Morgan Taylor Braun Chris Babb Braydon Hobbs Da Sean Butler Augustine Rubit WoBo Karsten Tadda @TS, vielleicht ist ja hier Platz für die altbekannten Rätsel

  • Mal abwarten, wer am Ende wirklich mitspielt. Habe da wenig Vertrauen, dass der Zirkus sich veraendert. Die Nationalmannschaft ist den meisten zu wenig wert, zu wichtig ist der Traum NBA, dem alles untergeordnet wird.

  • Zitat von Snake: „Zitat von der Bert: „Kann gut mit dem Ausscheiden gegen Luderburg leben “ so ich Dir das glauben ? Eurocup - ausgeschieden Bundesliga Pokal - ausgeschieden nun bleibt nur noch die Meisterschaft .... aber klar , die würde alles übertrumpfen ... aber wenn nicht ... ? dann kann man sich zwar über eine tolle Saison freuen , aber im Briefkopf würde davon nichts stehen. Ich verstehe aber die Leute - die wenn Ihr Verein nicht mehr dabei ist - sich die Spiele sparen , aber das man in U…

  • Ja, der Modus ist seltsam ....... positiv gesehen haben wir einen Vortei, denn unsere Jungs haben eine spielfreie Woche, wo andere 2 Spiele reissen. Dazu keine internationale Belastung mehr. Das muss in der BBL helfen. Kann gut mit dem Ausscheiden gegen Luderburg leben

  • Das Argument mit der Nationalmannschaft wäre wirklich eines....... wenn dann die starken Deutschen auch spielen würden Tun sie aber nicht, denn sie träumen von der NBA, schonen sich für die BBL und haben gar keinen Bock auf Nationalmannschaft. Die ist nämlich so unattraktiv in den Spielplan des Jahres eingebunden, dass den Spielern praktisch keine Nebensaison mehr bleibt und sie durchspielen müssen. Da kommt nix rüber für den Sport, denn anders als beim Handball geht nix in Sachen Nationalmannsc…

  • Zitat von basti: „Wenn das wie im Fussball kommt dann sehen wir in Zukunft Teams ohne einen Deutschen. “ Ja, das wird so sein. Die Leistungsfaehigkeit gerade der Kellermannschaften wird dadurch aber steigen und damit das gesamte Niveau der Liga. Licht und Schatten eben. Jetzt haben ja auch wir Ulmer den Vorteil eines PG/TO/KT. Kann sich eben das Mittelfeld und das Unterhaus der Liga nicht leisten.

  • Zitat von tuhlke: „Nur schade, daß man das positive Beispiel außer Acht lässt! Sportlicher Erfolg trotz wirtschaftlicher Nachteile gegenüber Bamberg und Bayern. “ @thulke, das stimmt. Da fehlt was in der Berichterstattung. Grundsätzlich ist da aber was dran. Kann meines Erachtens nur besser werden, wenn weitere große Vereine es dem FCB nachmachen und im Basketball nachziehen. Das funktioniert in München und bringt Zuschauer und das würde sicher auch in Dortmund, auf Schalke, in Hamburg....... fu…

  • Krämer und Pongo sind zwei junge Burschen, die den Sprung in die BBL schaffen könnten. Wer weiss, wie das mit Pongo und der Spielberechtigung auf Deutsch ist? Braucht der eine bestimmte Anzahl an Jahren in der Ausbildung in Deutschland, oder braucht der auf jeden Fall einen deutschen Pass?

  • @Gimlet, ein winziges bisschen zu viel understatement Das Ziel ist Platz 1 und Heimrecht bis ins Finale gegen den Sieger aus dem Halbfinale Bamberg-Bayern Nach dem Spiel gegen Bayreuth ist das drin, denn den direkten Vergleich muss Bamberg erst mal holen.

  • Schade finde ich, dass es hier gar nicht mehr drum geht, was für ein geiles Spiel wir gesehen haben, sondern es geht nur drum, wer wem welche Aussage im Mund herum dreht und irgendwie anders interpretiert Das finde ich ausgesprochen langweilig und off topic Hier gehts um "Ulm gegen Bayreuth" und nicht darum, wer rechter hat als der andere.

  • Was ist mit TS?

    der Bert - - Small Talk

    Beitrag

    vielleicht kommt er ja inkognito zurück so als ST