Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Zitat von db: „Ich halte die Euroleague Diskussion für völlig unangebracht und unrealistisch. JA, wir stehen aktuell an erster Stelle der Tabelle. Das garantiert aber kein Weiterkommen in den Playoffs. Zudem glaube ich nicht das Ulm Bamberg in einer Serie schlagen kann. Auch die Münchner werden immer stärker und werden uns wohl in einer Serie schlagen können. Wenn man sich den Sieg in Bamberg anschaut, muss man eingestehen dass Bamberg müde war. Dennoch hatte Bamberg das ganze Spiel über die Cha…

  • Ich sehe die Euroleague keinesfalls als Utopie an. Vor dieser Saison schon, jetzt bei diesem starken Kader nicht mehr. Und wenn ich Ulm eine 20% Wahrscheinlichkeit gebe Meister zu werden, dann sind 20% eher im Bereich gut möglich. Natürlich wird Ulm dann, wenn die ganz oberen Herren in Europa nix dagegen haben auch Euroleague spielen ! Ich sehe keine Veranlassung dort nicht mitzumischen, es sei denn die Kosten übersteigen maßlos die Einnahmen aus diesem Wettbewerb. Desweiteren kann Ulm wohl kaum…

  • Wollte es bei all den (teils) berechtigten EL Plänen nur mal anmerken, dass augenblicklich noch gar nix gewonnen ist. Die Meisterschaft ist für mich genauso realistisch wie das Ausscheiden in Runde 1 der Playoffs. Natürlich kann man 3 mal verlieren, ob jetzt gegen Oldenburg oder LuBu. Ein Heimspiel ist schnell mal verloren. (Siehe Bamberg letzte Woche) Trotzdem bleibt es für mich auch ohne irgendeinen Titel die bei weitem beste Saison, die je eine Ulmer Mannschaft gespielt hat !!

  • Sind ja alle extrem mutig nach dem Sieg geworden. Im Moment würden wir in Runde Eins der Playoffs gegen den einzigen deutschen Gegner spielen, der uns mal nüchtern eine eingeschenkt hat. Gegen LuBu. Die liegen uns nicht.Das kann ganz schnell in die Hose gehen und dann wäre es die auf dem Blatt schlechteste Saison seit Jahren. Kein EC Erfolg, kein Pokal, schlechtes BBL Ergebnis. Das geht Ruckzuck. So schnell kann man gar nicht schauen. Wollte es nur mal einwerfen, auch wenn ich selbst nicht dran …

  • Die heute brssere Mannschaft hat gewonnen !

  • Wir können echt stolz auf unsere Ulmer sein ! Egal wie es ausgeht !

  • Immer wieder amüsant anzusehen, wie jeder versucht die eigene Mannschaft herunterzuspielen, quasi vorab schon eine Entschuldigung einer möglichen Niederlage zu liefern. Sind eben alle ein wenig Trainer hier . Ich denke persönlich, es wird ein Spiel auf Augenhöhe sein. Ulm natürlich ausgeruhter, dafür mit wesentlich billigerem Kader. Bamberg mit 3 Spielen in einer Woche (die Woche hat doch 7 Tage, oder täusch ich mich hier ?) ganz klar im Nachteil, den sie so aber gewollt haben (und nächstes Jahr…

  • Meinte natürlich nur den Fall des direkten Vergleichs beider Mannschaften am Ende der Hauptrunde.

  • Vielen Dank für die Aufklärung. In dem Fall wäre aktuell quasi Bamberg Erster, da Bamberg +411 und Ulm +380 in der Wertung aller Spiele hat. Macht eine Differenz von 31 Körben. Da das Spiel mit -15 verloren geht, wären es quasi nach dem Spiel 61 Körbe Differenz (+15 Bamberg, -15 Ulm kommen jeweils noch zur Rechnung), die wohl in den restlichen Spielen eh nicht mehr bzw. kaum zu holen wären.

  • Weiß jemand, was die nächste Option ist, wenn Bamberg gegen Ulm mit +15 gewinnt und am Ende der Runde beide punktgleich sind ? Auswärts mehr gefallene Körbe wie im Fußball ?

  • Die Welt ist so krass. Wie das in der Tabelle aussieht: ratiopharm Ulm Pkt. 50:0 Wir können zwar jetzt mit direktem gewonnenem Vergleich gegen Bamberg noch gegen Bamberg UND München verlieren........ .....aber Hey !! Wir sind ULM !!!!! In Bamberg gewinnen und den Kasten zu machen !!! Wir sind ULM !!!!!

  • Habe das Spiel leider nur auf Telekom um 1Uhr verfolgen können. Ganz, ganz starke Leistung !! Man besiegt Berlin, die am Anfang aus allen Lagen getroffen haben trotz einer schlechten 3er und Freiwurfquote ! Das nenn ich mal richtig Qualität, die da an den Tag gelegt wurde ! Ulm hat ganz klar in Q3 die Defense angezogen, hat dagegen gehalten, gekämpft ! Was mich am meisten freute: Per kommt langsam wieder in die alten Bahnen. Zug zum Korb und Selbstbewusstsein steigern sich. Ihn brauchen wir noch…

  • So nah wird man lange Zeit nicht mehr an einem Meistertitel dran sein ! Ich will nicht Zweiter. Ich will Erster ! Ich will Meister ! Deswegen soll nicht Bamberg gegen München gewinnen um den zweiten Platz zu sichern ! Nein, da bin ich Egoist: Ich will Hauptrundenerster werden. Und hier wäre es von Vorteil, wenn Bayern gegen Bamberg gewinnt. Alles oder Nichts ! Klingt zwar egoistisch und Zweiter ist auch was Tolles, ja man wäre sogar zufrieden am Ende, aber Zweiter waren wir schon genug. Fragt ma…

  • Nach dem gewonnenen Spiel in Bonn wird es immer deutlicher: Wir haben eine bockstarke selbstbewusste Truppe. So langsam glaub ich nicht mehr dran, dass die Anderen immer gegen uns schwach spielen. Nein. Ulm spielt einfach einen super Basketball. Vorne wie hinten.

  • Klasse Vorstellung. Man denkt immer, irgendwann muss doch mal die Niederlage kommen......und dann so was !

  • Ich wollte nur mal anmerken, dass Bayern Basketball gerade im Aufschwung war und viele überzeugende Spiele nach anfänglichen Saison Schwierigkeiten abgeliefert hat. Wegen einem Spiel ein ganzes System in Frage zu stellen halte ich doch für etwas übertrieben. Passiert nun mal. Einer spielt mal schwächer, der andere stärker und schon ist es passiert. Ist Bamberg und Bayern gegen Ulm in der BBL passiert, ist Ulm in LuBu passiert. Bin kein Bayern Fan, aber ich hätte sie trotzdem gerne als deutsche M…

  • Ich respektiere die Arbeit Trinchieris sehr, seine Interviews sind meist anders als der Standard, wenig behaftet mit Floskeln. Dafür von mir den Daumen nach oben ! Auf der anderen Seite ist er natürlich auch durch sein Verhalten ein Selbstdarsteller in höchstem Ausmaß. Der gute Mann weiß sehr wohl, wie er sich zu verkaufen hat und wie er in der Öffentlichkeit wirkt. Er war sich der ganzen Situation sehr wohl bewusst, war sich auch bewusst, dass sein Verhalten während dem Spiel für Aufsehen erreg…

  • Dann rechnen wir mal ganz stark damit, dass Bayreuth in der kommenden Saison noch mehr einschlagen wird. Wie wichtig Kontinuität ist sieht man ja an Ulm. Zumindest in der BBL.

  • Rubit ist unsere Reboundmaschine und sein Halbfeldwurf ist sehr gut, ähnlich Morgans. Ihn darf man nie frei stehen lassen. Ein klasse Spieler. Da fällt mir ein: Wir haben eigentlich nur klasse Spieler dieses Jahr !

  • Zitat von Zar: „Zitat von tuhlke: „Schöner Bericht morgenpost.de/sport/article209…ben-doch-nicht-alles.html Wie Wahr! und Per darf nicht mehr auf dem Trainingsgelände parken “ Netter, kurzer Artikel. Wirft zwar einiges bisschen von hier und da in den Ring, aber liest sich trotzdem noch flüssig Die Rechtschreibung auf dem Zettel verursacht bei mir aber leichte Kopfschmerzen. Ich hoffe, die BBU'01 ändert das "wiederrechtlich" noch in "widerrechtlich" “ Wenn man zwischen wieder und rechtlich ein Le…